Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 
» News

ZL-Ringversuch Plausibilität 2017

In diesem Ringversuch wird die Beurteilung einer vorgegebenen ärztlichen Verordnung hinsichtlich der Plausibilität durch die Apotheke geprüft. Er bietet die Gelegenheit, das apothekeneigene Prozedere beim Prüfen einer ärztlichen Verordnung gemäß § 7 Abs. 1b ApBetrO und BAK-Leitlinie zur Qualitätssicherung "Herstellung und Prüfung der nicht zur parenteralen Anwendung bestimmten Rezeptur- und Defekturarzneimittel" zu kontrollieren.

Überprüft wird die Beurteilung einer Rezepturverordnung in folgenden Punkten:

  • Vollständigkeit/erkennbare Irrtümer
  • Unbedenklichkeit
  • Dosierung
  • Art der Anwendung
  • Gebrauchsanweisung
  • Kompatibilität
  • Stabilität
  • Haltbarkeit

Bei diesem Ringversuch steht nicht die korrekte Herstellung der Rezeptur im Focus sondern die korrekte Beurteilung der Verschreibung. Die Prüfung der Rezeptur erfolgt online durch das Ausfüllen eines vorgegebenen Fragebogens mit Ja/Nein-Antworten sowie Fragen, die stichpunktartige Begründungen vorsehen. Falls die Apotheke also zu dem Ergebnis kommt, dass die vorgegebene Rezeptur nicht hergestellt werden kann, so kann eine optimierte Alternative für die Rezeptur übermittelt werden.

Die Teilnahme ist ganzjährig möglich. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2017. Die Kosten betragen 80,- Euro zzgl. MwSt.
Für den Ringversuch Plausibilität gibt es kein Anmeldeformular. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über den persönlichen Benutzer-Account.

» Inhalt drucken
ZetA

c/o Landesapothekerkammer Thüringen
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
T: 0361/24408-0
F: 0361/24408-69
info@zeta-apotheke.de
www.zeta-apotheke.de

image