Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAGrundlagen & QM-SystemeInhalt & ThemenApothekenAnsprechpartnerBildergalerienAufbauAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 

Qualitätsmanagement in der Apotheke

Während Maßnahmen der Qualitätssicherung der Sicherung eines definierten Qualitätsniveaus dienen, zielt Qualitätsmanagement vorausschauend auf eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung. Daher hat die Landesapothekerkammer Thüringen gemeinsam mit Apothekern, Apothekenteams und QM-Experten das für Apotheken spezifische Qualitätsmanagementsystem ZetA® entwickelt.

Dieses indikatorenbasierte und handbuchgestützte System ist modular aufgebaut und kann von der Apotheke stufenweise umgesetzt werden. Kernstück des Systems ist ein Kriterienkatalog, der in erster Linie der Einführung und Umsetzung von Qualitätsmanagement in Apotheken sowie der Analyse des Ist-Standes (Selbstbewertung) dient. Optional kann eine Zertifizierung durch neutrale Experten (Fremdbewertung) durchgeführt werden.

Themenfelder, Kriterien, Indikatoren

Apotheken, die sich der Qualität verschrieben haben, bestehen täglich einen mehrstufigen Prozess. Dieser bezieht sich auf die fünf Themenfelder: Qualitätsmanagementsystem, Infrastruktur, Kundenorientierung, Mitarbeiter und Gesellschaft.

Jedes Themenfeld gliedert sich dabei in weitere Bereiche auf. Dadurch werden alle Prozesse und Aspekte berücksichtigt, die für die Qualität der angebotenen Apothekenleistungen wichtig sind.

Video
Ihr Ansprechpartner
Danny Neidel Danny Neidel
0361/24408-0
image